Willkommen bei SYNTHESeIS LOVE

Spirituelle Engergiearbeit Tantra Satsang Selbsterfahrung Training Coaching Einzelarbeit

Neueste 5 Einträge

  • Gott ist Liebe ist Gott ist Liebe ist Gott ist Liebe ist Gott ist Liebe ist Gott ist Liebe ist Gott ...
  • Eine Reise mit deiner Sehnsucht!
  • Alleinsein und Einsamkeit
  • "Umarme deine Wut" (Thich Nat Hanh) ... und alle anderen ungeliebten Schatten!
  • LIEBE? ... in Zeiten von Corona

13.04.2021

Eine Reise mit deiner Sehnsucht!

zweiflgelschwweiss.jpg

Ich hab die letzten Tage immer wieder mal kleine Anflüge von Sehnsucht gespürt: Sehnsucht nach Sonne, nach Kreta, nach Festen und Feiern, nach Seminaren mit stundenlangen Teambesprechungen mit Höhen und Tiefen und Weiten und ganz viel Lachen, nach dem Schwingen im Energiekreis mit offenen und berührten Menschen …

… … …

Tja …

Nachdem diese Sehnsucht sich jetzt erst mal nicht erfüllen wird, hab ich stattdessen eine Meditation überarbeitet. Ich hab vor, sie in den nächsten Wochen aufzunehmen und mit Musik zu unterlegen (das wollen und werden die Menschen aus dem SYNTHESeIS LOVE Kreis beitragen, die sich (sicher?) genauso wie ich sehnen nach … … … )
Doch hier ist sie erst mal schriftlich … zu reinlesen und mitschwingen oder sich vorlesen lassen und meditieren.

Setz dich bequem hin, entspanne dich, schließe deine Augen …
und spüre zu deiner Sehnsucht:
Sie wohnt meist in einem Bereich in der Mitte deiner Brust zwischen HerzChakra und der Kuhle zwischen deinen Schlüsselbeinen.

Atme dorthin … lass dir Zeit … atme und spüre:
Dort will sich etwas ausbreiten …
So, als ob es seine Arme weit öffnen will … als ob es Flügel bekommen will …
große, weiße, starke Flügel …

Lass sie wachsen, deine Flügel - auch wenn mit diesem Bild ein Schmerz kommt …
oder eine Angst …
oder vielleicht spürst du ja auch ein befreites Lächeln…

Und jetzt gestatte deiner Sehnsucht ihre Schwingen weit und weiter auszubreiten …
Und wenn es weh tut:
Spüre wie weh es einst getan hat, deine Sehnsucht dort einzusperren …

Lass deine Sehnsucht ihre großen, weißen Flügel weit ausbreiten …
… und lass sie fliegen …
Auch wenn du nicht weißt, wohin sie fliegt und auch wenn sie wegfliegt von dir..
lass deine Sehnsucht fliegen …

Denn erst dann, wenn du sie fliegen lässt, weißt du, wohin sie will …
Dann kann sie dich an die Hand nehmen
und dich dorthin mitnehmen, wo sie sich erfüllen kann.

Deine Sehnsucht ist viel tiefer und viel weiser als dein Kopf und dein Bauch,
der will und braucht, sie ist viel umfassender.

Lass deine Sehnsucht endlich ihre großen weißen Flügel ausbreiten,
und lass sie frei.

Und wenn sie dir jetzt schon sehr groß vorkommt:
Du ahnst ja gar nicht, wie groß sie wirklich ist …
Sie ist unbeschreiblich groß und weit und tief.

Und je mehr du ihr erlaubst, ihre Flügel auszubreiten, desto größer wird sie werden …
und vielleicht auch schmerzhafter …
so schmerzhaft wie Glieder, die eingeschlafen sind und anfangen sich zu bewegen …
Es wird weh tun, ein bisschen oder viel …
es tut so lange weh, bis deine Sehnsucht wieder lebendig ist.

Denn du hast viel Zeit deines Lebens damit zugebracht, zu wollen und zu brauchen -
und beim Brauchen und Wollen stört die Sehnsucht meist, die sich vielleicht in eine ganz andere Richtung bewegen “will”.
Doch vielleicht hast du an einem Punkt deines Lebens innegehalten und dir erlaubt, deine Sehnsucht wieder zu spüren … und damit spürst du jetzt auch den Schmerz der Unterdrückung und des Unerfülltseins …
Hast du Angst vor dem Schmerz … und vielleicht auch vor dem Gefühl der Hoffnungslosigkeit: Hast du die Hoffnung schon aufgegeben, dass deine Sehnsucht sich in diesem Leben erfüllen wird?

Doch es gibt eine wichtige Regel im Universum:
Deine größte und tiefste Sehnsucht wird immer erfüllt werden!
Du musst sie nur in ihrer ganzen Weite, Tiefe spüren … mitsamt dem Schmerz.

Denn deine tiefsten Sehnsüchte sind immer göttlich,
… sind immer von deiner Seele, von Gott gesandt.

Wenn du diese Sehnsüchte verbirgst und leugnest,
lebst du an dem vorbei, was dein wahres Potential,
dein Geschenk für diese Welt ist.

Deine tiefste Sehnsucht führt dich immer zu deinem wahren Wesen.

Betrachte keine deiner Sehnsüchte als leer oder banal - aber beachte:
Es geht nicht um Wünsche, denn die können deinem Kopf oder Bauch entspringen.
Es geht um Sehnsucht, entsprungen aus deinem Herzen, aus deiner Seele.

Deine tiefste Sehnsucht ist immer ein Verlangen deiner Seele.
Deine Sehnsucht kann nicht falsch sein,
auch wenn dein bewertender Verstand sie für oberflächlich, materiell, nicht hoch genug einschätzt.

Wenn es deine tiefste Sehnsucht ist, reich zu sein,
dann folge dieser Sehnsucht und teile deine Fülle und dein Geld.
Wenn es deine Sehnsucht ist, nichts zu tun und in der Sonne zu liegen,
dann teile diesen Frieden mit anderen Menschen.
Wenn es deine Sehnsucht ist, berühmt zu sein,
dann nutze dein Charisma, um Menschen zu erfreuen und zu beglücken.

Du siehst - deine Sehnsucht kann dich immer in die Mitte deines Herzens führen.

Wonach sehnst du dich?
Wohin führt dich deine tiefste Sehnsucht?
…  …  …

Gestatte deinem Verstand nicht, diese Sehnsucht zu bewerten und zu beurteilen,
sondern folge ihr …
Wenn die Erfüllung deiner Sehnsucht Glückseligkeit für dich bedeutet,
dann teile diese Glückseligkeit mit der Welt.

Frag nicht, was du brauchst, frag nicht, was dich zufrieden machen würde.
Frag dich, was dich glückselig machen wird …
Dann öffne diese Tür und: Folge deiner Sehnsucht!
Deswegen bist du hier auf dieser Welt!

Wann immer du deiner Sehnsucht Freiheit gibst,
wird sie dich zu ihrer Erfüllung führen …
… … …

Doch dort und dann wo sie erfüllt wird,
wird sie nicht stehen bleiben -
sie wird dir zeigen, dass und wo es weiter und tiefer geht …
über deine eigene Sehnsucht hinaus
zur Sehnsucht aller Wesen auf dieser Welt:

WIR ALLE SEHNEN UNS NACH ZUHAUSE!
… … …

Und zu Hause sind wir in der ALLUMFASSENDEN GÖTTLICHEN LIEBE…
Dort zu sein ist unser aller größte Sehnsucht.

Und du brauchst diesen deinen Körper zur Erüllung deiner Sehnsucht
Nur in ihm kannst du Sehnsucht und ihre Erfüllung spüren:

Du kannst nur dann NACH HAUSE kommen,
wenn du vorher weggegangen bist.

Und weggegangen bist du, als du vergessen hast,
dass deine Seele immer ZU HAUSE ist …
von Anbeginn und immer in dieser Liebe ist.

Unser aller größte SEHNSUCHT ist ERFÜLLT,
wenn wir uns wieder an unsere Seelen erinnern …
und wenn wir im Einklang mit unseren Seelen leben.

Der Schmerz und das Glück des Erwachens deiner Sehnsucht ist ein Zeichen dafür,
dass du auf dem Weg bist, auf dem Weg nach Hause.
auf dem Weg dich mit deiner Seele eins zu fühlen.

Und ankommen wird jeder von uns, früher oder später.

Und es wird immer wieder ein Schmerz sein
… und immer ein Glück
… und immer Seligkeit.

Flieg!

syntheseislove - 13:35:25 @ spirituell | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos